Staubschutzwand HEYWALL

Staubschutzwand HEYWALL
  • Schneller und flexibler Schutz gegen Staub mit der Staubschutzwand HEYWALL
  • Zum Abtrennen von Wänden, Decken und Teilbereichen
  • Modul-System - einzelne Module für verschiedene Anwendungen
  • Kein Abdecken oder Abkleben von Türen, Fenstern und Möbeln
  • Für bis zu 3,60 m Deckenhöhe
  • In wenigen Minuten aufgebaut
  • Werkzeugloser Gebrauch und ohne Leiter einfach aufzubauen
  • Keine Nachreinigung
  • Keine Entsorgungskosten

Kaufen Zubehör


HEYWALL - Das clevere Staubschutzsystem für Teilräume

     

Sie brauchen einen schnellen und flexiblen Schutz gegen Staub bei Renovierungsarbeiten? Ohne zeitaufwendiges Abkleben und Abdecken von Türen, Fenstern und Möbeln?

Die Staubschutzwand HEYWALL sorgt für saubere Räume während Sanierungs- oder Renovierungsarbeiten und vermeidet lästige Nachreinigungen. Das Modul-System beinhaltet Aluminium-Stangen bis zu 3,60 m Höhe, die zusammen mit einer Folie und einem praktischen Ein- oder Ausgang durch selbstklebenden Reißverschluss (220 cm lang) eine staubdichte Absperrung schafft. Es kann sowohl als Raumteiler, in L- bzw. U-Form oder als Polygon aufgestellt werden. Alle Winkel sind möglich.

Module zur HEYWALL

  • Ausziehbare Systemstangen aus Aluminium inkl. Kopf- und Fußplatten: Die Kopf- und Fußplatte an der Systemstange befestigen. Folie in die Kopfplatte einspannen. Dann die Systemstange durch das Ausziehen auf die gewünschte Länge zwischen Boden und Decke festklemmen.
  • Dichtschienen inkl. Deckenklemmen: Zur Anwendung für Decken die Dichtschiene und Deckenklemmen verwenden; für den Wandabschluss Dichtschiene mit Seitenklemme nutzen.
  • Seitenklemmen: Diese Schaffen zusammen mit den Dichtschienen einen Wandabschluss. Zunächst die Seitenklemme mit der Dichtschiene verbinden. Dann die Dichtschiene und die Seitenklemme in geeigneter Höhe mit der Systemstange verbinden.
  • Winkeladapter: Zur Befestigung der Systemstangen an schrägen Wänden. Den Winkeladapter auf die Systemstange, dann die Kopfplatte auf den Winkeladapter schrauben. Die Systemstange dann zwischen Boden und einer Schräge einspannen.
  • Selbstklebende Reißverschlüsse: Zum Aufbringen auf der Plastikfolie. Für ein einfaches Betreten und Verlassen der Baustelle. Reißverschluss aufkleben und die Folie für einen Durchgang aufschneiden.
  • Transporttasche: Tasche mit robustem Reißverschluss für stabiles Transportieren und leichtes Handling sowie integrierter Tasche für Zubehör. Abwaschbare Oberfläche innen und außen.

 

Technische Daten
Artikel-Nummer

Basis-Paket bestehend aus:
Artikel-Nummer

Sanierer-Paket bestehend aus:
Artikel-Nummer

Profi-Paket bestehend aus:
Artikel-Nummer

Dichtschienen-Set bestehend aus:
 
1920101
2 x 2 Teleskopstangen 3,6 m,
inkl. Kopf- und Fußplatten
2 x 2 Winkeladapter
1 x 2 Reißverschlüsse
1 Transporttasche
1920102
2 x 2 Teleskopstangen 3,6 m,
inkl. Kopfplatten und Fußplatten
2 x 2 Winkeladapter
3 x 2 Dichtschienen
3 x 2 Deckenklemmen
3 x 2 Seitenklemmen
1 x 2 Reißverschlüsse
2 Transporttaschen
1920103
3 x 2 Teleskopstangen 3,6 m
inkl. Kopfplatten und Fußplatten
3 x 2 Winkeladapter
4 x 2 Dichtschienen
4 x 2 Deckenklemmen
3 x 2 Seitenklemmen
1 x 2 Reißverschlüsse
3 Transporttaschen
1920104
2 x 2 Dichtschienen
2 x 2 Deckenklemmen
2 x 2 Seitenklemmen
2 Transporttaschen