• Default
  • Title
  • Date
  • Random

Bauheizung - Heizgeräte für Baustellen

Moderne Heizkraftwerke und mobile Baubeheizungen gehören mittlerweile zum festen Equipment in Handwerk, Industrie und Eventbereich. Zu jedem Anlass liefern kompakte Heizkraftwerke warme Luft. Ob Winterbauheizung, Heizzentrale oder Zeltbeheizung bei einem Event – mithilfe der mobilen HEYLO Heizgeräte bekommen Sie jeden Raum energieeffizient warm.Baubeheizung

Zu den Anwendungsbereichen der Bauheizer gehören:
  • Baubeheizung und Winterbaubeheizung
  • Zeltbeheizung und Eventbeheizung
  • Hallenbeheizung und sonstige Großräume
  • Bautrocknung in Kombination mit Trocknungsgeräten 

HEYLO bietet Ihnen verschiedene Heizgeräte wie Bauheizungen mit einer Leistung von 1 bis 161 kW an.

Baustellenheizung – Beheizung von Baustellen

Mobile Heizsysteme – elektrisch, öl- oder gasbetrieben – gehören zum festen Standard bei der Baubeheizung oder Winterbaubeheizung. Auf jeder Baustelle liefern kompakte Heizkraftwerke warme Luft und sorgen für geheizte Räume. Wenn die Temperaturen sinken, wird das Arbeiten in ungeheizten Gebäuden unangenehm und gesundheitsgefährdend. Neben den Arbeitern leiden auch Baumaterialien unter einer zu großen Kälte. Die Baustelle kann zum Stillstand kommen oder es wird sogar ein Baustopp verhängt. Eine moderne Baubeheizung mit einer effizienten Winterbauheizung sorgt dafür, dass die Arbeit auch über die kalte Jahreszeit bei angemessenen Temperaturen ungestört fortgesetzt wird.

Bauheizungen gibt es für Baustellen und Werkstätten sowie für Lagerhallen und Garagen in Form verschiedener mobiler Heizsysteme. Bei der Wahl des passenden Heizgerätes kommt es auf den Zweck des Einsatzes an. Mit dem Wärmebedarfsrechner errechnen Sie individuell Ihren Wärmebedarf für die Auswahl des passenden Heizers.

HEYLO hat für alle Beheizungsarten die passende Lösung – erfahren Sie jetzt mehr!

Elektroheizer für die Baubeheizung

ElektroheizerUnsere professionellen Elektroheizer eigen sich für alle Innenbereiche: Mit unseren mobilen Elektro-Heizgeräten heizen Sie Räume wie Werkstätten, Garagen oder Wohnwagen – vor allem aber Baustellen sowie Bereiche der Gastronomie, Landwirtschaft und Industrie.

HEYLO bietet Ihnen elektrisch betriebene Heizungen in allen Leistungsklassen!

Vorteil der elektrischen Beheizung ist, dass sie unterbrechungsfrei und punktgenau eingesetzt werden kann sowie keine direkten fossilen Brennstoffe verbraucht. Elektroheizgeräte sind für jeden Inneneinsatz geeignet. Auch in kleineren Räumen sorgen die Geräte für Wohlfühlatmosphäre. Für diese Bereiche eignet sich beispielsweise zur Beheizung der DE 2 XL.

Vorteile der Elektro-Heizgeräte:

  • Wartungsfreundlich
  • Keine Geruchsentwicklung
  • Innerhalb kurzer Zeit einsetzbar
  • Betrieb ohne fossile Brennstoffe
  • Stapelmöglichkeit einzelner Geräte
  • Kompakte Abmaße und geringes Gewicht

Ölheizer als BauheizungOelheizer Baubeheizung

Welcher Ölheizer das passende Heizgerät ist, richtet sich nach den Anforderungen:

  • Soll ein Zelt oder eine Halle temperiert werden?
  • Muss der Ölheizer als Baustellenheizung dienen?
  • Geht es um eine Winterbaubeheizung, einen landwirtschaftlichen Bereich oder um die nachhaltige Bautrocknung?

Die mobilen HEYLO Warmlufterzeuger sind transportable Geräte, die sich für den Einsatz im Freien oder Innenräumen eignen – je nachdem, ob es sich um einen Heizer mit direkter oder indirekter Befeuerung handelt. Ob zum Kauf oder zur Miete: Aufgrund des verhältnismäßig günstigen Treibstoffes sind die mit Öl betriebenen Heizgebläse immer noch eine effektive und wirtschaftliche Wahl der Beheizung.

Vorteile der Ölheizer:

  • Einsatz im Freien oder in Innenräumen
  • Vielfache Einsatzmöglichkeiten
  • Günstiger Treibstoff
  • Einfache Bedienung
  • Leichtes Handling
  • Servicefreundlich
  • Hohe Mobilität

Energiespar-System für Ölheizer (TecTerm)

HEYLO hat ein modernes Energiespar-System für Heizzentralen entwickelt, das durch Wärmerückführung bis zu 30 % Energie spart. Die TecTerm-Steuerung XTR-18 arbeitet mit bis zu 18 an der Hallendecke oder im Zeltfirst installierten Deckenventilatoren zusammen, die für eine optimale Wärmenutzung sorgen. Das Heizgerät führt dem Raum nur dann neue Wärme zu, wenn die gesamte Wärme an der Hallendecke für den Aufenthaltsraum genutzt ist.

Hinweis: TecTerm ist kombinierbar mit allen HEYLO Ölheizgeräten der K-Serie (ab 80 kW).

Gasheizer für die BaubeheizungGasheizer im Einsatz

Unsere HEYLO Gasheizer DG 25 S und DG 45 S sind speziell für den harten Einsatz konzipiert. Zum einen ist diese Art von Warmluftsystemen sehr robust, zum anderen haben die Geräte einen hohen Wirkungsgrad. Sofortige und punktgenaue Wärme ohne Vorlaufzeit sind ein Plus der mobilen Warmlufterzeuger. Sie verfügen über eine elektromechanische Flammenkontrolle und ein eingebautes Thermostat verhindert das Überhitzen des Gerätes. Gas ist eine Alternative zu den Kraftstoffen wie Benzin oder Diesel und verbrennt fast rückstandsfrei. Geeignet sind die Gasheizer zum Heizen im Bauwesen, der Landwirtschaft sowie in Gewächshäusern und Lagerräumen.

Hinweis: Gasheizsysteme dürfen nur in gut gelüfteten Innenräumen eingesetzt werden.

Vorteile der Gasheizer:

  • Hoher Wirkungsgrad
  • Leicht transportierbar
  • Alternativer Kraftstoff
  • Sofortige, punktgenaue Wärme
  • Für den harten Einsatz konzipiert
  • Einsatz in gut belüfteten Innenräumen

Elektro-Warmwasserheizer

Mit dem HEYLO Warmwasserheizer haben Sie eine komplett funktionsfähige mobile Elektroheizzentrale – flexibel, servicefreundlich und effizient. Der EW 18-e verfügt über spezielle Estrichaufheizprogramme nach DIN EN 1264-4 für Belegreife- und Funktionsheizen und kommt daher vor allem beim Aufheizen von Estrichflächen zum Einsatz.

Hervorzuheben ist zudem die individuelle Programmeinstellung der Warmwasserheizer: Die Estrichprogramme können Sie entsprechend der Verlege-Richtlinien der Belags- und Estrichhersteller anpassen. Auch bei Heizungsstörungen oder zum Frostschutz ist das Heizsystem die richtige Wahl.

Vorteile der Elektro-Warmwasserheizer:

  • Leichte Wartung und Reparatur
  • Flexibel und sofort einsetzbar
  • Einsatz bei Heizstörungen
  • Leicht transportierbar
  • Estrichaustrocknung
  • Frostsicherung

Infrarot-Heizplatten

Für punktgenaue Wärme sorgen unsere HEYLO Infrarot-Heizplatten. Sie erzeugen direkte Wärme per Infrarotstrahlung ohne konvektiven Verlust. Die Einsatzgebiete für Infrarot-Heizplatten sind vielfältig:

  • Lager- und Arbeitsräume
  • Punktuelle Baubeheizung
  • Bestrahlung von Baumaterial
  • Wohnungen und Wintergärten
  • Bereiche in Gastronomie und Gewerbe

Diese Einsatzräume sind nur einige Beispiele für die umweltschonende Heizvariante. Auch für die Bautrocknung setzen Sie die Heizplatten erfolgreich ein.

Bautrocknung für alle Räume

Während der kalten Monate ist es für eine effiziente Bautrocknung notwendig, neben den Bautrocknern noch Heizgeräte aufzustellen, da eine Raumtemperatur von 20 bis 22 Grad notwendig ist. Der Grund ist: Warme Luft speichert mehr Feuchtigkeit als kalte Luft. Die Trockner wiederum entziehen der Raumluft die Feuchtigkeit.

Materialien wie Beton, Estrich oder Putz können ihre Feuchtigkeit schneller an die Raumluft abgeben. Auf diese Weise beschleunigt die Kombination von Bautrocknern und Bauheizungen den Trocknungsprozess enorm. Für die Bautrocknung setzen Sie Elektroheizer oder Infrarot-Heizplatten ein, da gas- und öl-betriebene Heizzentralen Abgase verursachen, die die Raumluft mit neuer Feuchtigkeit anreichern.

Baubeheizung mieten

Mieten Sie bundesweit HEYLO Heizgeräte für Bau, Industrie, Handwerk und den Eventbereich! Dank unseres dichten deutschlandweiten Vermieter-Netzwerkes werden Sie kompetent beraten und erhalten das passende Gerät für Ihren Einsatzzweck direkt in Ihrer Region.

Ob Sie eine Baubeheizung mit mobilen Heizgeräten zur Miete oder zum Kauf wünschen, lassen Sie sich unverbindlich von uns beraten!

Jetzt beraten lassen

 

Weitere interessante Produkte

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random