• HEYLO Deutschland   +49 4202 97550   info@heylo.de

    HEYLO Schweiz (AG)  +41 32 3871680   info@heylo.ch

Industriesauger

Die Industriesauger VC 30 mit hoher Saugleistung und geringem Geräuschpegel werden zur Nass- und Trockenreinigung von Oberflächen und Böden genutzt. Die vollautomatische Filterabreinigung verbunden mit einer hohen Saugleistung macht den Sauger zur idealen Lösung für alle Bereiche – für die Industrie, das Handwerk und das Baugewerbe.

Als Trockensauger geeignet zur Aufnahme von:

  • Feinstaub
  • Schmutz
  • Spänen
  • gesundheitsgefährlichen Stäuben
  • trockenen, nicht brennbaren Stäuben

Als Nasssauger geeignet zum:

  • Aufsaugen von nicht brennbaren Flüssigkeiten
  • Absaugen an Werkzeugen und Maschinen

Industriesauger VC 30 M - Staubklasse M

Industriesauger VC 30 H - Staubklasse H (HEPA Filter): Auch zur Aufnahme krebserregender Stäube wie z. B. Asbest und Stäube, die mit Krankheitserregern behaftet sind.

HEYLO Industriestaubsauger - Funktion und Ausstattung

Warum brauche ich einen Industriestaubsauger?

Die Arbeit mit Industriesaugern sichert Kunden und Aufträge

Das Thema Staubschutz wird immer mehr zur Eigenwerbung, mit der Sie sich auf einfache aber sehr effektive Weise Vorteile im Wettbewerb verschaffen können. Denn wenn Kunden über Sauberkeit und Staubfreiheit auf der Baustelle begeistert sind, werden sie darüber sprechen. Eine saubere Baustelle bedeutet also zufriedene Kunden und diese sind ein großer Gewinn und die beste Werbung! Mit HEYLO Industriesaugern arbeiten sie sauber sowie staubfrei und hinterlassen keinen Schmutz.

Industriesauger sorgen für mehr Sauberkeit auf der Baustelle und gesunde Mitarbeiter

Die Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens hängt auch von der Gesundheit und Leistungsfähigkeit seiner Mitarbeiter ab. Bei den meisten handwerklichen Tätigkeiten auf dem Bau entsteht allerdings sehr viel Staub und Schmutz. Welche Auswirkung die Stäube auf unsere Gesundheit haben, ist abhängig von:

- der Art des Staubes
- der Teilchengröße (Grobstaub / Feinstaub)
- dem Ort der Ablagerung in den Atemwegen
- der Dauer und dem Umfang der Staubbelastung

In einer 8-Stunden-Schicht gelangen ca. 5.000 Liter in unsere Lungen. Etwa 300 Millionen Lungenbläschen (Alveolen) versorgen unseren Körper daraus mit Sauerstoff. Werden große Staubmengen über einen sehr kurzen Zeitraum eingeatmet, ist dies besonders schädlich. Insbesondere der sehr feine A-Staub gilt als extrem schädlich, da er die Reinigungsmechanismen unserer Lungen schnell überfordert und schlecht abbaubar ist. In der Folge wird der Körper viel schlechter mit Sauerstoff versorgt. Es kommt bereits bei einfachen Tätigkeiten zur Kurzatmigkeit. Auch Atemwegs- und Staublungen-Erkrankungen (Silikose), Asbestose und Krebserkrankungen können folgen.

Industriestaubsauger für effektives Arbeiten, das Geld und Zeit spart

Mit der Verwendung von Industriesaugern steigern Sie Ihre Produktivität. Denn die Zeit, die normalerweise für eine Nachreinigung der Baustelle und / oder Möbeln und Geräten verwendet wird, fällt weg. Somit wird die Arbeitsgeschwindigkeit der Produktionsabläufe gesteigert.

Hochwertige Industriestaubsauger für eine lange Einsatzzeit

HEYLO Industriestaubsauger sind schnell einsatzfähig und durch hochwertige, robuste Materialien besonders langlebig.

Bedienungsanleitung

Bei welchen Einsätzen kommt ein Industriesauger zum Einsatz?

Einsatz als Nasssauger

Nasse Böden schaden nicht nur dem Material, sondern sind auch aufgrund der Rutschgefahr ein Unfallrisiko. Große Mengen an Flüssigkeiten sind für HEYLO Industriesauger aufgrund ihrer hohen Saugleistung und einem optimalen Füllverhalten kein Problem. Bei der Verwendung als Nasssauger wird die Flüssigkeit direkt im Behälter aufgenommen.

Einsatz als Trockensauger

Bei Baumischstäuben handelt es sich um Holz-, Blei-, Quarz- und Asbeststäube, die während Sanierungs- oder Renovierungsarbeiten in hohen Mengen auftreten können und die Gesundheit gefährden. Unsere Trockensauger sind genau auf die Anforderungen am Bau sowie bei Sanierungs- und Renovierungsarbeiten zugeschnitten.

Einsatz als Staubabsauger an Werkzeugen und Maschinen

Beim Bohren, Sägen, Fräsen und Schleifen von Baumaterialien sowie bei der Renovierung und Sanierung kommt es meist zu starken Staubbelastungen. Hier ist es wichtig, den Staub möglichst dort aufzunehmen, wo er entsteht. Die optimale Lösung für hochwirksame Stauberfassung an den Maschinen sind HEYLO Industriesauger. Sie können direkt am Gerät angeschlossen werden. So kann sich der Staub nicht weiter im Raum ausbreiten und muss im Anschluss an die Arbeiten nicht entfernt werden. Außerdem schont die Staubabsaugung die Werkzeuge und Geräte.

HEYLO Industriesauger verfügen über eine Einschaltautomatik für Elektrowerkzeuge. Der Sauger startet automatisch, sobald das angeschlossene Elektrowerkzeug in Betrieb genommen wird. Es wird kein zusätzliches Verlängerungskabel für das Elektrowerkzeug benötigt. Die Nachlauffunktion gewährleistet, dass sämtliche sich noch im Werkzeug befindliche Stäube, abgesaugt werden.

Industriestaubsauger für staubfreies Arbeiten bei RenovierungsarbeitenIndustriesauger
  • mit Wand- und Deckenschleifern
  • mit Oberflächenbearbeitungsmaschinen
  • mit Schleifmaschinen für Holz und Metall
Industriestaubsauger für staubfreies Arbeiten bei Beton- und Steinarbeiten
  • mit Stein- und Betonschleifern
  • beim Mauernutfräsen oder Sägen
  • mit Schneid- und Bohrwerkzeugen
  • mit Maschinen zur Oberflächenbearbeitung
Industriestaubsauger für staubfreies Arbeiten in der Industrie
  • mit Holz- und Metallsägen
  • mit Schneid- und Bohrwerkzeugen
  • mit Maschinen zur Oberflächenbearbeitung

Einsatz als Sicherheitssauger

Bei der Renovierung, Restaurierung und Modernisierung von Wohnhäusern sowie öffentlichen Gebäuden und überall, wo Staub und Schmutz entsteht, kommen Industriesauger zum Einsatz. Auch in Fertigungs- und Prozessanlagen oder beim Arbeiten mit gesundheitsgefährlichen Stäuben wie z. B. Asbest und Schimmelpilz werden Industriesauger eingesetzt. Die HEYLO Sicherheitssauger sind zertifiziert für die Staubklassen M und H. Die H-Sauger besitzen außerdem die Zusatzqualifikation „Asbest“ nach TRGS 519.

Die Vorteile von HEYLO Industriestaubsaugern auf einen Blick:

  • hohe Saugleistung
  • nutzbar als Nasssauger und Trockensauger
  • antistatische Ausführung
  • leicht zu reinigender PTFE Filter
  • geringes Gewicht mit nur 14,5 kg
  • Anschluss von jedem Handgeräte-Fabrikat
  • InfiniClean – automatische Filterabreinigung
  • zertifiziert nach Staubklasse M/H sowie ASBEST
  • von der BG BAU empfohlen und gefördert mit dem Höchstbetrag
  • Adapterplatte zur Aufnahme gängiger Werkzeugbox (L-Boxx / TANOS-Systainer)

 

Technische Daten
Artikel-Nummer
Luftleistung (l/min)
Luftmenge (m³/h)
Unterdruck (mbar / kPa)
Elektr. Anschluss (V / Hz)
Leistungsaufnahme (W)
Stromaufnahme (A)
Länge / Breite / Höhe (mm)
Gewicht (kg)
Lautstärke (dB(A)) / 3 m
Schutzklasse (IP)
Behältervolumen (l)
Kabellänge (m)
 
1700100 / 1700101
4500
270
250
230 / 50 oder  230 / 60
1400
16
565 / 385 / 520
14,5
60
IPX 4
30
7,5

Robuste Bauweise und ergonomisches Design

Das ergonomische Design der Geräte sorgt für mehr Sicherheit und einfache Staubentsorgung. Die Sauger zeichnen sich durch eine robuste Bauweise mit großen Rädern, stabilen Stellflächen und eingelassenem Display aus.

Einfache Bedienung und sichere Abdichtung

Die große selbstarretierende Klappe ermöglicht einen komfortablen Zugang zum Hauptfilterelement. Und die leistungsfähige sowie flexible umlaufende Dichtung sichert selbst während des Abreinigungsimpulses die 100%ige Abdichtung. Diese Abdichtung verhindert, dass Staub und Schmutz in die Luftkanäle und zur Turbine gelangen.

Volumenstrom und Filterüberwachung

Um den gesetzlichen Vorgaben zu entsprechen, sind alle Staubklasse-M Maschinen mit FlowSensor ausgestattet. Der FlowSensor überwacht den Volumenstrom der Maschine. Fällt dieser unter 20m/s so wird zuerst ein optisches Signal (LED) aktiviert. Reagiert der Bediener nicht auf die LED, wird nach weiteren 5 Sekunden ein akustisches Signal (Summer) aktiviert.

Die Einstellmöglichkeit des Schlauchdurchmessers gewährleistet die richtige Alarmstufe bei unterschiedlichen Saugschläuchen. Staubklasse H Geräte verfügen zusätzlich über eine Filterüberwachung der HEPA-Filterkassette.

Hinweis: Die HEYLO Entstauber entsprechen den neuen Förderrichtlinien der BG BAU mit einer 100 m³ Sicherheitsstufe, die am 01.01.2018 in Kraft getreten sind.

Langlebiges und auswaschbares PTFE Flachfilterelement

Die Antihaft-Membrane sorgt für eine einfache effiziente Filterabreinigung, eine hohe Filtereffizienz (99,9%) und eine lange Lebensdauer. Dadurch ergibt sich die hohe Reinigungsleistung und das alles mit nur einem Filter, egal ob für Nass- oder Trockenanwendungen. Ein zuverlässiger Abscheidegrad bei Feinstäuben ist ein weiterer daraus resultierender Vorteil.

Große selbstarretierende Zugangsklappe zum Filter

Der Motorkopf muss zu Wartung des Filters nicht abgenommen werden. Der Staub, der auf die Dichtungen wirkt, wird minimiert und somit ergibt sich auch eine minimierte Staubbelastung beim Filterwechsel. Der Motor hat eine höhere Lebensdauer und Filterzustand und Füllstand können einfach überwacht werden.

Duale Filtration bei den Staubklasse H (ASBEST) Varianten

Die Kombination aus Hauptfilterelement und HEPA Filter sowie dem Sicherheitsfiltersack (3-stufige Filtration) verhindert die Staubfreisetzung. Der Vorteil hierbei ist die erhöhte Sicherheit bei der Filtration von gefährlichen Stäuben und eine längere Lebensdauer des HEPA Filterlementes mit der damit verbundenen Kostenersparnis.

Industriesauger mit automatischer Filterreinigung

Ein besonders wichtiges Merkmal des HEYLO Industriesaugers ist das automatische Filterabreinigungssystem InfiniClean. Es sorgt für eine kontinuierlich hohe Saugleistung - der Filter wird während des Betriebes automatisch durch einen entgegengesetzten Luftstrom abgereinigt.

Wie funktioniert die Filterreinigung beim Industriestaubsauger?

Ein leistungsstarker Luftimpuls wird alle 15 Sekunden in umgekehrter Strömungsrichtung auf das Filterelement abgegeben.

Industriestaubsauger mit Klopffunktion für mehr Leistung

Der Sauger mit Klopffunktion (auch Klopfer) erreicht durch die automatische Filterreinigung eine höhere Produktivität und deutlich reduzierte Ausfallzeiten. Der Behälter kann ohne Filterwartung gefüllt werden – auch bei anspruchsvollen Feinstäuben. Der Saugkraftverlust während der Reinigung wird minimiert.

Welche Staubsaugerbeutel und Filteroptionen habe ich bei einem Industriestaubsauger?

  1. Entsorgungssack: Der Kunststoff-Entsorgungssack ist Standard in allen InfiniClean Maschinen und sorgt für eine einfache und sichere Staubentsorgung.
  1. Vlies-Filtersack: Der Vlies-Filtersack ist Standard beim VC 30 M und hilft die Staubbelastung deutlich zu reduzieren.
  1. Sicherheitsfiltersack: Der Sicherheitsfiltersack ist Standard in allen H-Klasse Maschinen mit mehrstufiger Filtration und gewährleistet so höchste Sicherheit bei der Entsorgung ohne eine gefährliche Staubbelastung.

Häufig gestellte Fragen & Antworten finden Sie in unseren FAQs für Industriesauger.

 

Filter - Industriesauger VC 30

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random

Zubehör - Industriesauger VC 30

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random

Weitere interessante Produkte

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random