• HEYLO Deutschland   +49 4202 97550   info@heylo.de

    HEYLO Schweiz (AG)  +41 32 3871680   info@heylo.ch

Industriesauger

Die Entstauber VC 30 M und VC 30 H werden von der BG BAU empfohlen und mit bis zu 300,00 Euro besonders hoch gefördert. Förderung von der BG BAU kassieren - so einfach geht‘s: 

  1. Das Gerät bei Ihrem Fachhändler kaufen - siehe Empfehlungsliste von der BG BAU.
  2. Förderungsantrag für Entstauber auf der Seite der BG BAU herunterladen. Die Förderung ist nur gültig für die Mitglieder der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft BG BAU.
  3. Antrag und Rechnung bei der BG BAU einreichen und bis zu 300,00 EURO sparen. Die konkrete Fördersumme der BG BAU ist abhängig vom Umlagebeitrag.
Ein Industriestaubsauger ist ein leistungsstarker Staubsauger mit hoher Saugleistung und großem Fassungsvermögen, der Staub, Schmutz und Flüssigkeiten aufnimmt. Er kann als Trockensauger und Nasssauger verwendet werden.
Weil ein normaler Haushaltsstaubsauger in vielen Bereichen nicht ausreicht. Zum Beispiel bei stark verschmutzten, staubigen Flächen oder bei Asbest wird ein Industriestaubsauger in der Industrie, im Handwerk und im Baugewerbe zur Nass- und Trockenreinigung von Oberflächen und Böden genutzt.
  • Anwendung als Trockensauger: Aufnahme von Feinstaub, Schmutz, Spänen, gesundheitsgefährlichen Stäuben, trockenen, nicht brennbaren Stäuben, krebserregenden Stäuben wie z. B. Asbest
  • Anwendung als Nasssauger: Aufsaugen von nicht brennbaren Flüssigkeiten
  • Anwendung als Staubabsauger an Werkzeugen und Maschinen: Absaugen von Staub und Schmutz beim Bohren, Sägen, Fräsen, Schleifen von Baumaterialien etc.

Ein Industriestaubsauger funktioniert wie ein normaler Haushaltsstaubsauger. Das Gebläse erzeugt einen Unterdruck, der Luft durch den Schlauch ansaugt. Das dabei aufgenommene Material wird in einem Behälter gesammelt. Ein Filter reinigt die eingesaugte Luft.

Die HEYLO Industriestaubsauger verfügen außerdem über das automatisches Filterabreinigungssystem InfiniClean. Es sorgt für eine kontinuierlich hohe Saugleistung - der Filter wird während des Betriebes automatisch durch einen entgegengesetzten Luftstrom abgereinigt. Dadurch wird eine höhere Produktivität und deutlich reduzierte Ausfallzeiten erreicht. Der Behälter kann ohne Filterwartung gefüllt werden – auch bei anspruchsvollen Feinstäuben.